Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Biene, Wasser, Klimaschutz - wie DIE LINKE unserer Umwelt nutzt

BildungsBLOCK "Biene, Wasser, Klimaschutz - wie DIE LINKE unsrer Umwelt nutzt"

Umweltpolitik der LINKEN? Warum Ökologie und Soziales zusammen denken? Was wird bereits gemacht? Und warum ist linke Klimapolitik einfach nachhaltiger? Mit Gesprächsgast Thomas Domres, dem umweltpolitischen Sprecher der Fraktion im Landtag, werfen wir am Welttag der Biene einen Blick auf die linke Klimapolitik und auf aktuelle Projekte der Partei DIE LINKE.

Cottbus befreit!

BildungsBlock "Cottbus befreit!"

Der 22. April 1945, Tag der Befreiung vom Hitler-Faschismus durch die Rote Armee, stellt einen historischen Schnitt in der Geschichte der Stadt dar. Mit dem Ende der Kampfhandlungen wurden in Cottbus mehr als 5.000 Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter befreit. Rund 60% der Wohnungen und Industrieanlagen waren zerstört, die Nazis waren geflohen. In diesem besonderen BildungsBLOCK begeben wir uns ins Zeitgeschehen. Für die historische Einordnung und Situationsbeschreibung sorgt Steffen Krestin, Leiter des Cottbuser Stadtmuseums und Stadtarchivs. Daniel Häfner ist der zweite Gesprächspartner. Er ist Mitautor der Broschüre „Cottbus befreit, Täter, Opfer und Widerstand im ‚Dritten‘ Reich“, die anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg herausgegeben wurde. Moderiert wird die Veranstaltung von Chris Neumann.

Mit LINKS zum Grundeinkommen

BildungsBLOCK "Mit LINKS zum Grundeinkommen"

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Einkommen für alle Menschen, das Existenz sichernd ist und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht, auf das ein individuellen Rechtsanspruch besteht, das ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zu Arbeit oder anderen Gegenleistungen garantiert wird. Soweit die Idee. In der Zwischenzeit gibt es für die Umsetzung und Finanzierung viele verschiedene Ansätze. Über das "Bedingungslose Grundeinkommen von links" sprechen wir mit Ringo Jünigk, dem ehemaligen Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema.

Antisemitismus in Brandenburg

BildungsBLOCK: Antisemitismus in Brandenburg

im Gespräch mit Dorina Feldmann von der Fachstelle für Antisemitismus, Moses Mendelsohn Zentrum

Zukunftsvision "DEMOKRATISCHER SOZIALISMUS"

BildungsBLOCK: Zukunftsvision "DEMOKRATISCHER SOZIALISMUS" 22.10.2020, 18.30 Uhr

Der Kapitalismus ist nicht das Ende der Geschichte. Denn: Eine Gesellschaft der Freien und Gleichen, in der Demokratie und Frieden herrschen, in der die Gleichheit der Geschlechter gewährleistet ist und die Natur bewahrt wird, ist nur möglich, wenn die Vorherrschaft des Kapitals über die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Natur zurückgedrängt und gebrochen wird. Über das Thema reden wir mit Dr. Thomas Falkner, Journalist und Publizist.